2 Gedanken zu „Kenny Hawkes – Ashley’s War

  1. Sascha

    Habe Kenny Hawkes ehrlich gesagt erst vor 2 oder 3 Monaten über Spunky kennengelernt, aber seitdem schon einige Perlen unter seinen Platten entdecken können. Natürlich der oben verlinkte Track. RIP.

    Antworten
  2. tedpikul Beitragsautor

    Ich bin erst jetzt auf den guten Mann gestoßen. Er hat ein paar sehr schöne Sachen in die Welt gesetzt. Gute Musik bleibt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*